Wir freuen uns über das große Interesse und auf eine Woche voller Spaß uns Action mit den Kindern, aber auch mit viel ernsthaftem Training.

Sehr leid tut es uns, dass wir nach Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl eine ganze Reihe Kinder abweisen mussten. Ein Aufstocken der Gruppen wäre jedoch zu Lasten der Qualität gegangen und somit den Teilnehmern gegenüber nicht vertretbar gewesen. Wir bitten um Verständnis und empfehlen schon jetzt eine frühzeitige Anmeldung für das HockeyCamp 2009, das wie immer in der letzten Woche der Sommerferien stattfindet..