Preloader

JS für Menü

Ende aus , wir sind raus

dummy handschuhe2Mit 13:3 (4:0, 6:1, 3:2) verlieren unsere Raketen das 3. Playoff - Halbfinale beim amtierenden deutschen Meister, den Crash Eagles Kaarst 1985 e.V.

Offizielle Spieldetails

Spielinfos auf der Verbandseite: Kaarst - Essen 

Fotos vom Spiel

Es gibt diese Tage, da gelingt einfach nix! Gestern war leider so ein Tag!! Daher Glückwunsch an die Eagles zu einer starken Leistung und zum Erreichen des Finales

Knapp 500 Zuschauer erlebten ein temporeiches und äußerst faires Playoff - Spiel. Die Eagles gingen schnell mit 3:0 in Führung. In der Folgezeit scheiterten die Raketen immer wieder am überragenden Kaarster Torhüter Richard Steffen. Im Mitteldrittel dann die Entscheidung. Essen löste die Defensive und Kaarst konterte clever und effektiv.

In dieser Form dürften die Eagles auch Favorit auf den Titel sein.

Tore für Essen:
Danny Albrecht, Florian Breves und Dominik Luft.

Strafzeiten:
Kaarst 6 min. , Essen 2 min.

Die Saison ist vorbei ... lang lebe die Saison

Unsere Raketen haben damit für 2018 fertig und verabschieden sich mit einem nationalen und einem internationalen Titel aus der Saison.

Ein Hoch auf das TEAM und das TEAM hinter dem TEAM!! DANKE ALLEN für die großartige Unterstützung.

Ab sofort starten wir mit den Vorbereitungen auf die neue Saison