Preloader

JS für Menü

Schüler I ziehen in die nächste Pokal-Runde ein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Sonntag waren bei den Schülern I die Langenfeld Devils II zum Pokalspiel zu Gast.

Bis Samstagabend stand noch nicht fest, ob alle Schüler komplett da sein konnten, deshalb hatten wir mit Luca Müller Verstärkung aus der Bambini Mannschaft. Vielen Dank dafür.

Die Kids gingen voll motiviert in das 1. Drittel und bereits nach 3 Minuten konnte Jason auf Vorlage von Brandon mit einem Distanzschuss von der Mittellinie den ersten Treffer für die Raketen machen.

Bereits 4 Minuten später schoss Brandon den Ball auf Vorlage von Flo in den Kasten und 45 Sekunden später machte Brandon den 3. Treffer auf Vorlage von Jason. Bei 10:50 ließ Jason es sich nicht nehmen, nochmal aus der Distanz ein Schuß zu verwandeln. Die Vorlage dazu kam von Luca Schumann. Bei 12:09 und 14:48 machte Ben dann das 5. und 6. Tor im 1. Drittel. Die Vorlagen dazu kamen von David und Lasse.

Im 2. Drittel schoss Luca nach 38 Sekunden das 7. Tor, auf Vorlage von Brandon. Dann war es wieder Jason, der von der Mitte aus das 8. Tor schoss. Das neunte Tor in der 20. Minute kam von Ben, auf Zuspiel von David. Und dann kam die große Chance unseres kleinen Bambini Luca, der bei 25:01 einen Alleingang machen konnte und auf 10:0 erhöhte. Die Kids waren außer sich vor Freude und jubelten ihm zu. 

Tor Nr. 11 kurz vor der 2. Pause kam dann wieder von Ben, der einen Pass von Lasse sicher verwandelte. 

Nach der Pause fand ein Torwart-Wechsel statt und Vivien ging für das letzte Drittel ins Tor, damit Justin sich noch ein bisschen Ausruhen konnte, weil er nach dem Schüler Spiel noch Jugend spielen musste.

Im letzten Drittel kam dann die große Chance für Flo, der auf Zuspiel von Jason, den Ball sicher im Kasten der Langefelder versenkte. Das gibt dann erst mal Kuchen für das erste Tor. Bei 36:58 hatte David dann die Chance, auf Zuspiel von Luca Müller, auf 13:0 zu erhöhen. 

Bei 38:14 und 39:05 musste Vivien dann zweimal hinter sich greifen, aber Langenfeld freute sich über die zwei Treffer.

Tor Nr. 14 und Nr. 15 kam dann von Brandon und Ben jeweils im Alleingang.

Wir gratulieren zum Einzug in die nächste Runde

Strafzeiten 4 Minuten für Essen

Es spielten: Justin Blättgen (G), Vivien Blättgen (G), Lasse Vallböhmer (0/2), Ben Beckmann (5/0), Jason Arndt (3/2), Brandon Arndt (3/2), Nele Peistrup, David Mosch (1/2), Luca Schumann (1/1), Florian Boly (1/1), Luca Müller (1/2)