Rockets Mixed Turnier 2018

20181208 204311 0SH 3047

 

Saisonende? Mixed Turnier!

Wie familiär es bei den SHC Rockets Essen zugeht zeigt jedes Jahr das traditionelle "Mixed-Turnier" mit freiwilligen Teilnehmern aller Teams. Von groß bis klein, von Profi bis Neuling haben alle auf und neben der Fläche Spaß gehabt und beenden damit das sportliche Jahr. Das Event schlechthin wo die kleinen Raketen die großen nicht nur treffen, sondern auch herausfordern dürfen.

Weiterlesen: Rockets Mixed Turnier 2018

Mix-Turnier 2018

collage mixAm 08.12.2018 ist es wieder soweit!

Unser jährliches Mixed - Turnier findet in der Wohnbau - Arena von 14 bis 18 Uhr statt. Dabei sind wie immer sämtliche Altersklassen vertreten.
Anschließend gemütlicher Saisonausklang bei Freibier, Glühwein und Bratwurst für Fans und Mitglieder

Sommerfest 2018

Bei herlichem Sonnenschein fand heute das Sommerfest der Rockets Essen statt. Neben Grill und Bierwagen gab es eine Geschenkreiche Tombola, Cocktailstand, Hüpfburg, Massagestation, Fotobox und Kinderschminken. Die Cheerleader präsentierten ihre Künste und der DJ legte passende Musik auf.

Zur Bildergalerie

Herren-Cup 2015

Am 17.10.2015 fand in Essen ein Turnier für Regionalliga- und Landesligamannschaften statt.

In 2 Vorrunden erkämpften die Teams ihre Teilnahme für das Halbfinale bzw. den Platzierungsspielen. Nach insgesamt 26 Paarungen stand die Mannschaft des Gastgebers "Rockets Essen II" als Turniersieger fest. Das Endspiel wurde deutlich mit 6:0 gegen die Menden Mambas gewonnen.

Der Pokal für Platz 3 ging an die Bockumer Bulldogs. Mit 2:1 nach Penaltyschiessen konnte der Landesligist "Samurai Iserlohn III" bezwungen werden. Aber auch Iserlohn ging nicht leer aus. Mit nur einer Strafzeit in 6 Spielen wurde überzeugend der Fair-Play-Pokal gewonnen.

Der Endstand:

1. Platz:    Rockets Essen II
2. Platz:    Menden Mambas II
3. Platz:    Bockumer Bulldogs II
4. Platz:    Samurai Iserlohn III
5. Platz:    Langenfeld Devils II
6. Platz:    HC Köln-West III
7. Platz:    Rockets Essen III
8. Platz:    Bochum Lakers I
9. Platz:    Neheim Blackhawks I

Fair-Play: Samurai Iserlohn

Tabellen und Ergebnisse:

Vorrunde:

A Neheim - Langenfeld      1:2
B Köln-West       - Bochum  3:2
C Bockum  - Iserlohn  2:0
A Essen II   - Neheim   4:0
B Menden  - Köln-West       2:0
C Essen III  - Bockum  1:0
A Langenfeld      - Essen II   2:2
B Bochum  - Menden  2:4
C Iserlohn  - Essen III   3:1

Gruppe A

  1. Essen II    3 Punkte +4 Tore
  2. Langenfeld      3 Punkte +1 Tor
  3. Neheim   0 Punkte -5 Tore

Gruppe B

  1. Menden   4 Punkte +4 Tore
  2. Köln-West       2 Punkte -1 Tor
  3. Bochum  0 Punkte -3 Tore

Gruppe C

  1. Bockum   2 Punkte +1 Tor
  2. Iserlohn  2 Punkte +0 Tore
  3. Essen III   2 Punkte -1 Tor

Plätze 1 und 2 spielen weiter um den Turniersieg, Plätze 3 um die Folgeplätze. Alle Punkte, nicht die Tore, gehen mit in die Zwischenrunde

Zwischenrunde:

D Bockum  - Essen II   1:6
E Iserlohn  - Langenfeld      1:0
F Essen III   - Neheim   2:2
D Essen II   - Köln-West       4:0
E Langefeld        - Menden  0:1
F Neheim   - Bochum  2:5
D Köln-West      - Bockum  0:1
E Menden  - Iserlohn  5:3
F Bochum  - Essen III   2:2

Gruppe D

  1. Essen II     7 Punkte +9 Tore
  2. Bockum     4 Punkte -4 Tore
  3. Köln-West  2 Punkte    -5 Tore

Gruppe E

  1. Menden      8 Punkte +3 Tore
  2. Iserlohn      4 Punkte -1 Tore
  3. Langenfeld  3 Punkte    -2 Tore

Gruppe F

  1. Essen III   4 Punkte +0 Tore
  2. Bochum  3 Punkte +3 Tore
  3. Neheim   1 Punkt -3 Tore

Platz 1 und 2 der Gruppen D und E kommen ins Halbfinale

Platz 3 der Gruppen D und E, sowie Platz 1 der Gruppe F spielen um die Plätze 5-7

Platzierungsspiele:

Platz 8-9

Bochum  -   Neheim   kampflos für Bochum

Platz 5-7

G Köln-West  - Langenfeld      0:1
G Langenfeld  - Essen III   4:0
G Essen III  - Köln-West       2:3

Gruppe G

  1. Langenfeld   4 Punkte    +5 Tore
  2. Köln-West    2 Punkte    +0 Tore
  3. Essen III      0 Punkte -5 Tore

Halbfinale

Essen II  - Iserlohn  2:0
Menden  - Bockum  2:1

Spiel um Platz 3

Iserlohn- Bockum  1:2 P

Finale

Essen II - Menden  6:0